Blockierte Kreativität

Wenn der menschliche Geist einfach so Lösungen produziert, indem man nur seine Aufmerksamkeit auf eine Aufgabenstellung richtet:

Warum erscheint es dann häufig so, als wäre da keine Kreativität, als kämen da keine vernünftigen Lösungen?

Weil die spontanen kreativen Lösungen nicht den engen rationalen Vorstellungen entsprechen. Sie sind nicht "sauber" genug, sie sind zu einfach, sie entsprechen nicht den hohen Anforderungen eines völlig verselbstständigten Verstandes.

Kreativität in Form von spontanen, einfachen Lösungen wird blockiert durch falsche Vorstellungen, wie diese Lösungen aussehen müssten.

Das ist nämlich gerade der Witz: die richtig guten, einfachen Lösungen sind häufig unerwartet und unkonventionell.

nächstes Kapitel: Der schöpferische Geist
Stichworte:
Kreativität